Kindersprachtherapie

Unter Berücksichtigung des Wesens und Entwicklungsstandes des Kindes werden entsprechende Texte und Übungen ausgewählt:

 

Das kleine Kind, das noch ganz im Nachahmen lebt, wird so zunächst hörend tätig. Es wird angeregt, in sich selbst die Sprache zu entdecken.

 

Das ältere Kind kann schon überwiegend selbst sprechend auf die Suche nach den ihm noch verborgenen Qualitäten und Lauten der Sprache gehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cordula Simon